Glatz AG

Ich habe ein GLATZ Produkt bestellt und möchte es nun doch nicht. Was kann ich tun?

Die Gesetzgebung der Schweiz sichert einem Verbraucher (Käufer) kein Recht zu, sich umzuentscheiden und ein Produkt nach einem Kauf zurückzugeben. GLATZ Händler in der Schweiz können dieses Recht gewähren, sind aber nicht dazu verpflichtet. Ob Ihnen Ihr Händler ein Widerrufsrecht eingeräumt hat, können Sie dessen AGBs entnehmen.

Jedem Verbraucher (Käufer) innerhalb der EU steht ein gesetzliches Widerrufsrecht von 14 Tagen nach Inbesitznahme der Ware zu. Das Widerrufsrecht muss schriftlich gegenüber dem Verkäufer (Händler) geltend gemacht werden. Sie haben sodann die Ware spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an Ihren Händler zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Ware vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Ware obliegen Ihnen.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, können Sie dafür das folgende Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist:

Hier finden Sie das Widerrufsformular

Bitte senden Sie dieses ausschliesslich an den Händler, bei dem Sie das Produkt bestellt haben.

War dieser Artikel hilfreich?

Glatz Händler in Ihrer Nähe